Unser Abfall-ABC

Manchmal ist es wirklich nicht einfach, einen bestimmten Abfall der richtigen Kategorie zuzuordnen. Holz zum Beispiel kann ein ganz harmloses Naturprodukt sein oder auch Sonderabfall, je nachdem wo es verwendet und wie es behandelt worden ist. Fensterglas muss ganz andere Wege gehen als Flaschen. Nutzen Sie unser Abfall-ABC. Scheuen Sie sich bitte nicht, im Zweifelsfall fachkundigen Rat in Anspruch zunehmen. Unsere Experten finden für alles die richtige Lösung.

So funktioniert's:

Geben Sie in das Suchfenster einen Abfallstoff ein. Sie wissen die "korrekte" Bezeichnung nicht? Dann gehen Sie alphabetisch vor, beim Durchschauen fällt Ihnen sicher der "richtige" Begriff wieder ein.

Abfall-ABC

A  -  B  -  C  -  D  -  E  -  F  -  G  -  H  -  I  -  J  -  K  -  L  -  M  -  N  -  O  -  ö  -  Ö  -  P  -  Q  -  R  -  S  -  T  -  U  -  V  -  W  -  Y  -  Z
Bezeichnung
Abfallart
Entsorgung
Paddelboot aus Glasfaser

Recyclinghof als Kunststoff

x

Paddelboot aus Holz

Recyclinghof als Altholz

x

Papier aus dem Reißwolf/Shredder

Papiertonne (Restabfalltonne, wenn dieses kleiner als in Streifen geshreddert ist)

Papier, Pappe

Papiertonne, Bündel, Recyclinghof

Papierhandtücher

Restabfalltonne

Papierservietten

Restabfalltonne

Papiertaschentücher

Restabfalltonne

Pappteller

Restabfalltonne

Parkett

Recyclinghof

x

Pergamentpapier

Papiertonne, Bündel, Recyclinghof

Perlite

Natürliches Gestein (als Dämmstoff zu verwenden), kann unbehandelt als Bauschutt entsorgt werden, ist aber schwer zu erkennen, da es wie Katzenstreu aussieht.

x

Petroleum

Schadstoffsammlung

Pflanzenreste

Biotonne, Kompost

Pflanzenschutzmittel

Schadstoffsammlung

Photovoltaikanlage (Module) - bitte den Unterschied zur Solarthermieanlage beachten !

Abgabe auf Recyclinghof Altenholz, Eckernförde, Osterrönfeld und Rendsburg. Abgabe durch Privat und auch Gewerbe. Gewerbe darf aber nur haushaltübliche Mengen abgeben. Und Gewerbe darf bei Altgeräten, die vor dem 24.10.15 in den Verkehr gebracht wurden, max. 3 Module abgeben. Ansonsten müssen Altgeräte von den Herstellern zurückgenommen werden.

Pilzbekämpfungsmittel

Schadstoffsammlung

Pinselreiniger

Schadstoffsammlung

Planschbecken

Restabfalltonne, Recyclinghof (wenn zu groß für die Tonne)

Plastikeimer

Restabfall, Recyclinghof

Plastikspielzeug

Restabfalltonne

Plastiktüten

Gelbe Tonne, Restabfalltonne

Plattenspieler

Recyclinghof (kostenfrei nur, wenn nicht ausgeschlachtet bzw. fest angebrachtes Kabel nicht abgeschnitten ist), Abholung gegen Entgelt über Sperrmüllkarte

Plexiglas (Ploymethylmethacrylat)

Recyclinghof (kostenpflichtig), muss getrennt von Bauabfall angeliefert werden, oder sonst vor Ort sortiert werden

x

Polysterolabfälle mit HBCD

HBCD-Dämmplatten werden ab 1/17 wieder als sperriger Abfall (kostenpflichtig) auf den Recyclinghof angenommen, ist aber z. Z. beschränkt auf 1 cbm. Bei größere Mengen aus Gewerbebetrieben rufen Sie bitte unseren Kundenservice an unter: 04331/345-123.

x

Porzellan

Restabfalltonne

Pressspanholz

Restabfalltonne, Recyclinghof

x

Propangasflasche

Annahme auf Recyclinghof NUR, wenn Flasche leer und das Ventil abgedreht ist, dann kann sie als Metall angenommen werden. Ansonsten müssen Progangasflaschen zu einem Fachhändler (Füllstation)

Prospekte

Papiertonne, Bündel, Recyclinghof

Puppen

Restabfalltonne

Putzmittelreste

Schadstoffsammlung

PVC-Bodenbeläge

Sperrmüllsammlung, Recyclinghof