Aus der Region - für die Region

Unser Qualitätskompost wird in zwei Sorten aus organischen Abfällen der Biotonne und Grünabfällen in einem etwa zwei-monatigen Kompostierungsprozess hergestellt. Dieser Kompost kommt dann wiederum in landwirtschaftlichen Betrieben aus der Region, aber auch im Gartenbau sowie häuslichen Gärten im Kreisgebiet zum Einsatz. Das ist gelebte Kreislaufwirtschaft. Unser Kompost ist auf den Wertstoffhöfen in Borgstedt und Eckernförde erhältlich. 

Unser Kompost trägt das Gütesiegel
Professionell hergestellter Kompost unterscheidet sich erheblich von dem, was man auf dem klassischen Komposthaufen im eigenen Garten produzieren kann. Der entscheidende Unterschied ist die erreichbare Temperatur. Bei Temperaturen von ca. 70 Grad über mehrere Tage wird der Kompost „hygienisiert“. Das bedeutet, dass er garantiert frei ist von Krankheitserregern und keimfähigen Samen. Mit seinem hohen Nährstoffgehalt ist Kompost der ideale Universaldünger. Mehr noch. Konsequent angewendet trägt Kompost zum Aufbau einer Humusschicht im Boden bei und verbessert so die Bodenqualität.

Unser Kompost führt das Gütesiegel der Bundesgütegemeinschaft Kompost. Das bedeutet unter anderem, dass er einer permanenten Kontrolle durch unabhängige Labore unterliegt. Zusammensetzung, Nährstoffgehalt, Düngewert und Schadstoffarmut werden genau dokumentiert.

Achtung!
Unser Grünschnittkompost in Borgstedt und Eckernförde ist derzeit ausverkauft! Nachschub gibt es voraussichtlich wieder ab dem 28.06.2024.