Wohin mit ausgedienten Papieren, Akten und Datenträgern?

Sensible Daten wie Aufträge, Rechnungen oder medizinische Unterlagen sollten nicht über die normalen Abfallbehälter entsorgt, sondern einer speziellen Datenvernichtung zugeführt werden. Auf diese Weise kann vermieden werden, dass vertrauliche Unterlagen durch die Entsorgung mit dem normalen Altpapier möglicherweise in falsche Hände gelangen könnten.

Aktenvernichtung erfolgt über private Entsorgungsunternehmen

Die Vernichtung von vertraulichen Papieren, Akten und Datenträgern erfolgt im Kreis Rendsburg-Eckernförde über private Entsorgungsunternehmen. Dabei stehen Sicherheit und Datenschutz an erster Stelle.

Bei der sicheren Aktenvernichtung, sowohl für Privathaushalte als auch Gewerbebetriebe, ist es wichtig darauf zu achten, dass alle geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen, sowie die entsprechenden DIN-Normen eingehalten werden.

Ihre Entsorgungsmöglichkeiten in der Umgebung

Folgende Entsorgungsunternehmen bieten eine Akten- und Datenvernichtung mit fachgerechter Entsorgung an:

  • F.Ehrich GmbH & Co.KG · Kieler Straße 171 · 24768 Rendsburg                              Tel: 04331-14020 · E-Mail: info@ehrich.de
  • Graf Abfallbeförderung- und entsorgung · Kolonnenweg 3  · 24113 Kiel                 Tel: 0431-521618 · E-Mail: info@graf-entsorgung.de
  • Ropakt GmbH · Homfelder Str. 13 · 24613 Aukrug                                                    Tel: 04873-9365 · E-Mail: info@ropakt.de

Sie haben eine andere Frage?

04331 - 345 123 oder E-Mail