Was gehört zum Sperrmüll?

Der Umzug steht bevor, der Keller ist kaum noch begehbar oder der alte Sessel hängt seit Jahren durch? Mit einer Sperrmüll-Entsorgung verbannen Sie allen Unrat aus den eigenen vier Wänden, der zu groß für die Mülltonne ist.

So klappt es mit der Sperrmüllentsorgung

Einmal jährlich holen wir im Kreis Rendsburg-Eckernförde kostenlos Sperrmüll ab. Aber Vorsicht: Nicht alles, was sperrig ist, gehört zur Sperrmüllabfuhr.

Damit es bei der nächsten Sperrmüllabfuhr keine unangenehmen Überraschungen gibt, haben wir Ihnen auf diesem Flyer alle wichtigen Informationen zur Sperrmüllentsorgung zusammen gefasst. 
Hier gehts zum Flyer!

Kein Sperrmüll?

Fast alle anderen Abfälle aus Haus und Garten können Sie auf unseren zehn Recyclinghöfen entsorgen. Der klassische Restmüll, wie z.B. Hygieneabfälle und Kehricht gehören allerdings nicht dazu.

Sie haben eine andere Frage?

04331 - 345 123 oder E-Mail