Sperrmüll

Sperrmüll ist – vereinfacht gesagt – Restabfall, der nicht in die Mülltonne passt. Zum Beispiel Möbel, Matratzen, Teppiche, Koffer, Regentonnen oder sperriges Spielgerät. Doch nicht alles, was sperrig ist, gilt auch als Sperrmüll.

Was ist KEIN Sperrmüll?

Nicht zum Sperrmüll zählen Dinge, die zum Haus selbst gehören. Die ehemals fest montierte Markise, das Waschbecken, Fensterrahmen, Türen oder Zaunelemente sind kein Sperrmüll, sondern Bauabfälle. Diese Materialien ebenso wie Autoreifen und Felgen können Sie gegen geringes Entgelt auf den Recyclinghöfen abgeben.

Ebenfalls selbst zum Recyclinghof bringen müssen Sie Elektrogeräte (Kühlschränke, Waschmaschinen, Fernsehgeräte usw.) Metallgegenstände (beispielsweise Fahrräder) und Holz. Wenn die Tonne voll ist, gibt es für Kleinteile AWR-Restabfallsäcke.

Vier Wege, Sperrmüll los zu werden

Einfach: die jährliche Sperrmüllsammlung.
Sperrmüll wird einmal jährlich vom Straßenrand abgefahren. Den Termin können Sie Ihrem Abfuhrkalender entnehmen.

Schnell: die Kostenlose Selbstanlieferung auf einem Recyclinghof.
Wenn Sie nicht auf diesen Jahrestermin warten möchten, können Sie Sperrmüll das ganze Jahr über kostenlos selbst bei einem unserer 10 Recyclinghöfe anliefern. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Recyclinghöfe alle Wertstoffe annehmen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Komfortabel: eine individuelle Abfuhr für 40,- Euro.
Eine dritte Möglichkeit ist die kostenpflichtige Abholung auf Anforderung. Diese individuelle Sperrmüllabfuhr kostet 40,- Euro. Gegen einen Aufpreis von 30,- Euro können auch Metalle und Elektrogeräte abgeholt werden. Bestellkarten für diese Abholung außer der Reihe bekommen Sie bei den AWR-Verkaufsstellen. Oder nutzen Sie für die Bestellung gerne unser Anmeldeformular

Express: die Express-Variante ist zwar teuer aber schnell! 
Wenn Ihnen die oberen drei Entsorgungswege zu mühsam oder die Mengen zu groß sind, stellen wir Ihnen gerne den passenden Container bereit. Passend, das heißt vom kleinen 770-Liter-Container bis zum 30-m³-Container. die Vorlaufzeit beträgt 2-3 Werktage. Jetzt Anfrage stellen!

Sie haben eine andere Frage?

04331 - 345 123 oder E-Mail